Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Service Galerie Finanzierung Kontakt Impressum Datenschutz

Grizzly 700 EPS / SE


Details Bilder Farben Merkmale Technische Daten Aufpreispflichtige Extras Anfrage   

Merkmale

DOHC-Motor mit 708 ccm

Das größte ATV im Yamaha-Programm wird von einem kraftvolleren Motor mit 708 ccm Hubraum angetrieben, der in Sachen Drehmoment und Leistung eine Spitzenposition in seinem Segment einnimmt. Der Vierventilmotor arbeitet mit zwei obenliegenden Nockwellen und Flüssigkeitskühlung. Sein hohes und breit nutzbares Drehmoment gibt er leicht kontrollierbar ab und verleiht dem Grizzly eine beeindruckende Geländetauglichkeit.


Ultramatic®-Getriebe

Das automatische Ultramatic®-Getriebe bietet die Fahrstufen High, Low, Reverse, Neutral und selbstverständlich auch eine Park-Stellung. Mit diesem Getriebe bewältigen Sie auch widrigste Gelände souverän, dank der gleichmäßigen Verteilung der Motorbremskraft auf alle vier Rädern, die auch für Lenksicherheit in bei Bergabfahrten sorgt.


Einzelradaufhängungen, Scheibenbremsen

An den Einzelradaufhängungen des Grizzly 700 arbeiten Gasdruckstoßdämpfer mit einer Stickstoff-Füllung. Die Federvorspannung wird per Einstellmechanismus dem jeweiligen Beladungszustand angepasst. Dies ist das einzige Modell seiner Klasse, das mit Scheibenbremsen vorn und hinten ausgestattet ist, die über Zweikolben- Bremszangen verfügen. Sie lassen sich stets bestens dosieren und bieten reichlich Reserven.


On-Command® System

Das fortschrittliche On-Command® Antriebssystem lässt sich leicht per Knopfdruck aktivieren und erlaubt nahtloses Hin-und-Herschalten zwischen den Antriebs-Modi 2WD und 4WD. Über einen Druckschalter rechts am Lenker kann der Fahrer zwischen den Antriebs-Modi 2WD, 4WD und 4WD mit Differenzialsperre wählen, um je nach Geländebeschaffenheit den idealen Antriebs-Modus zu aktivieren.


Zuladekapazität und Seilwinde

Ãußerst stabile Trägersysteme vorn und hinten erlauben eine Zuladung von insgesamt 140 kg. Zusätzlich darf der Grizzly 700 Anhängelasten von bis zu 600 kg ziehen. Die vorn montierte Seilwinde WARN ProVantage 2500 gehört in Europa zur Standard-Ausstattung und unterstreicht die enorme Vielseitigkeit des kompakten Grizzly 700.


Elektromechanische Servolenkung (EPS)

Das bei dem Grizzly 700 serienmäßig verbaute EPS (Electronic Power Steering) steigert durch elektromechanische Lenkunterstützung den Komfort, somit benötigt der Fahrer zum Lenken wesentlich weniger Muskelkraft. Rückmeldung und Ausgewogenheit werden durch das EPS sogar gesteigert. EPS sorgt also nicht nur für eine leichtgängige Lenkung und präzise Handlingeigenschaften, sondern auch für erhöhten Fahrkomfort und eine gesteigerte Beherrschbarkeit.


Digitale Instrumente, Stauräume

Zum multifunktionalen Digital-Cockpit des Grizzly 700 gehören eine Tankanzeige, ein Tacho, ein Kilometerzähler, zwei Tageskilometerzähler, ein Betriebsstundenzähler, eine Uhr, eine Statusanzeige des gewählten Antriebsmodus, eine Anzeige der gewählten Fahrstufe und eine EPS-Warnlampe. Außerdem bietet das ATV drei verschiedene Stauräume, in denen persönliche Sachen und Werkzeuge einen sicheren Platz finden.


SE Special Edition Modelle

Die Sondermodelle sind in einer sportlichen Karosserie in mattem Dunkelgrau-Metallic mit zweifarbiger Grafik in Blau/Schwarz sowie einer schicken Karosserie in hellem Silber mit darauf abgestimmter Grafik des Tanks und der Kotflügel erhältlich - beide werden mit polierten gegossenen Aluminiumfelgen geliefert.



Sie haben eine Frage zu diesem Modell? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Um weiterführende Informationen zu Details und Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing